Nikon

NIKKOR Z 400 MM f 2.8 TC VR S

Inkl. Mwst. ggf. zzgl. Versand.

[{"variant_id":"40714789060719" , "metafield_value":""}]
Vorbestellbar ab Ende Januar/Anfang Februar

Das NIKKOR Z 400 mm 1:2,8 TC VR S, das erste NIKKOR-Z-Supertele-Festbrennweitenobjektiv, gehört zur S-Reihe der NIKKOR-Z-Objektive, die ein Höchstmaß an optischer Leistung anstreben. Das NIKKOR Z 400 mm 1:2,8 TC VR S ermöglicht die Wiedergabe realistischer Bilder durch ein schönes Bokeh und eine hohe Auflösung. Es wird über einen integrierten 1,4-fach-Telekonverter und eine neue Beschichtung verfügen, die die höchste Entspiegelungsleistung in der NIKKOR-Geschichte bietet. Das NIKKOR Z 400 mm 1:2,8 TC VR S bietet hervorragende Bedienbarkeit in einem Design, das sich auch ideal für Videoaufnahmen eignet, und unterstützt den Bildausdruck professioneller Fotografen.

Demnächst verfügbar.

Ein perfektes Foto zu machen setzt ein 100% funktionierendes Gerät voraus. Unser Inspektions-Service stellt sicher, dass Deine neuen Geräte perfekt funktionieren. Wir empfehlen 1x- jährlich einen Inspektions-Service durchführen zu lassen. Erhalte bei Neukauf von Nikon Kamera, Objektiv oder  Speedlight, 2x eine Jahres-Inspektion Gratis dazu.  

Kamerainspektion
  • Professionelle Reinigung des Bildsensors, des Spiegels (falls zutreffend), der Mattscheibe (falls zutreffend), der externen LCD-Oberflächen und des Kameragehäuses.
  • Prüfung beweglicher Teile (Tasten, Wahlräder, Verriegelungen), Betrieb des Blitzschuhs, interner Blitz, Einsetzen und Entfernen der Speicherkarte, Objektivbefestigung, Kamera-/Objektivkommunikation, Betrieb von Anschlüssen und Buchsen, interne Fehlermeldungen, Festigkeit der externen Schrauben, Videofunktionen. Mit einem Bildtest werden Belichtung und Verschlusszeit ebenfalls überprüft.
  • Überprüfung von Kamerauslösezähler und Firmware-Version. Aktualisierung der Firmware, falls zutreffend und angefordert.
  • AF-Überprüfung auf Standardwert mit Nikon Tool-Objektiv

98,-€ gespart

Objektivinspektion

  • Reinigung der externen Linsenoberflächen und des externen Objektivgehäuses.
  • Prüfung von Objektivanbringung und -entfernung, Kamera-/Objektivkommunikation, externem Objektivtubus, Betrieb des Bildstabilisators (falls zutreffend), Betrieb von Fokus- und Zoomringen (falls zutreffend), Betrieb des Stativrings (falls zutreffend), Blendenfunktion, externen Schrauben, Belichtung und Auflösung mithilfe eines Bildtests.
  • Überprüfung der Firmware-Version. Aktualisierung der Firmware, falls zutreffend und angefordert.

48,-€ gespart

Blitzinspektion

  • Direkt und Indirekt Blitzfunktion prüfen 

  • Prüfung der angestrebten Blitzleistung

  • Überprüfung Blitzröhre

  • Auslöse-Zahl ermitteln

  • Synchronisierung mit Kamera prüfen

  • Gerät reinigen

48,-€ gespart