Typ

Nikon-Z-Bajonett

Format

DX

Brennweite

50–250 mm

Lichtstärke

1:4,5 bis 1:6,3

Kleinste Blende

22 bis 32

Optischer Aufbau

16 Linsen in 12 Gruppen (davon 1 ED-Glas-Linse)

Bildwinkel

31° 30' bis 6° 30' (DX-Bildfeld)

Brennweitenskala

Millimeterskala (50, 70, 100, 135, 200, 250)

Fokussiersystem

Innenfokussierung

Naheinstellgrenze

50-mm-Zoomposition: 0,5 m, 70-mm-Zoomposition: 0,52 m, 100-mm-Zoomposition: 0,58 m, 135-mm-Zoomposition: 0,65 m, 200-mm-Zoomposition: 0,83 m, 250-mm-Zoomposition: 1,0 m (gemessen ab Sensorebene)

Maximaler Abbildungsmaßstab

1:4,4

Bildstabilisierung

Ja. Bewegliche Linsengruppe mit Schwingspulenmotoren (VCMs)

Anzahl der Blendenlamellen

7 (Blendenöffnung mit abgerundeten Lamellen)

Filterdurchmesser

62 mm (P = 0,75 mm)

Durchmesser x Länge (ab Objektivanschluss)

ca. 74 x 110 mm (max. Durchmesser x Länge bei eingezogenem Objektiv)

Gewicht

ca. 405 g

Autofokus

Ja

Innenfokussierung

Ja

Fokussierung

Autofokus, manueller Fokus

Mitgeliefertes Zubehör

Vorderer Objektivdeckel LC-62B mit Schnappverschluss (62 mm), hinterer Objektivdeckel LF-N1

 

Nikon behält sich das Recht vor, Erscheinungsbild und Spezifikationen dieses Produkts jederzeit ohne Vorankündigung zu ändern.

¹ Gemäß CIPA-Standard

 


Material Code
NIKKOR Z DX 50–250 mm 1:4,5–6,3 VR - JMA707DA