Technische Daten

Brennweite

70–200 mm

Lichtstärke

1:2,8 (elektromagnetische Blendensteuerung)

Kleinste Blende

22 (elektromagnetische Blendensteuerung)

Bildstabilisator

4,0 Lichtwertstufen (im Modus »NORMAL«, gemäß CIPA-Standards). Verfügbare Betriebsarten: VR OFF, NORMAL und SPORT. Kann mit einem Stativ verwendet werden (automatische Erkennung)

Optischer Aufbau

22 Linsen in 18 Gruppen (davon 6 ED-Glaslinsen, 1 Fluoritlinse und eine HRI-Linse sowie Linsen mit Nanokristallvergütung oder Fluorvergütung)

Bildwinkel

34°20' - 12°20' (22°50' - 8°00' bei DX-Format-Kamera)

Naheinstellgrenze

1,1 m ab Sensorebene. Schalter für Einschränkung des Fokusbereichs verfügbar (5 m – ∞ oder 1,1 m – ∞)

Maximaler Abbildungsmaßstab

ca. 1 : 4,8

Anzahl der Blendenlamellen

9 (Blendenöffnung mit abgerundeten Lamellen)

Filterdurchmesser

77 mm

Durchmesser x Länge (ab Objektivanschluss)

ca. 88,5 mm maximaler Durchmesser × 202,5 mm (Abstand ab Bajonettanschluss der Kamera, gemäß CIPA-Standard)

Gewicht

ca. 1430 g (gemäß CIPA-Richtlinien)

Mitgeliefertes Zubehör

LC-77 77 mm vorderer Objektivdeckel mit Schnappverschluss, LF-4 hinterer Objektivdeckel, HB-78 Bajonett-Gegenlichtblende, CL-M2 Objektivbeutel

 

¹ Im Modus »Normal« gemäß CIPA-Standard

 


Material Code
AF-S NIKKOR 70-200 mm 1:2,8E FL ED VR - JAA830DA